Kirmes Hundheim 2017
18.08.2017 -21.08.2017

Zeitungsartikel von 2013


Artikel vom 24.07.13 TrierischerVolksfreund
Kirmes mit Showtanzfestival der Dog-City-Girls

Die Hundheimer Kirmes hat in diesem Jahr eine Menge zu bieten. Sie beginnt am Freitag, 16. August, um 20 Uhr mit Livemusik der Band CoolAmix und den ersten Wies'n Gaudi-Games der Pink Ladys. 
Am Samstag startet um 14 Uhr das zweite Radrennen "Um die Burg Baldenau". Das Showtanzfestival der Dog City Girls beginnt um 20 Uhr. Zum zehnjährigen Bestehen der Gruppe sind Überraschungen geplant, aber klar ist: Es geht um den Spaß, das Festival ist kein Wettbewerb.
Am Sonntag feiert der Musikverein Stumpfer Turm sein 35-jähriges Bestehen. Um 9.30 Uhr beginnt das Hochamt, anschließend finden Kommers und Frühschoppen mit dem Verein statt. Nach dem Mittagessen treten befreundete Musikvereine auf. Eine Modenschau unterhält die Besucher ab 16 Uhr. Für Kinder steht den ganzen Tag eine Hüpfburg bereit. mai
Mehr im Internet unter
www.kirmeshundheim.de.tl


Artikel vom 16.August 2013 Trierischer Volksfreund

Deutscher Meister bei Radrennen im Hunsrück
Ein hochkarätiges Starterfeld wird an diesem Samstag beim zum zweiten Mal ausgetragenen Straßen-Radrennen "Rund um die Burg Baldenau" in Morbach-Hundheim (Kreis Bernkastel-Wittlich) erwartet. Mit dem deutschen U23-Meister und Vorjahressieger Jasha Sütterlin (Freiburg) kommt die komplette deutsche U23-Nationalmannschaft in den Morbacher Gemeindeteil Hundheim. 
Der 20-Jährige trifft unter anderem auf den Tschechen Martin Boubal, der für das Team Zweirad Stadler-Veloclub Ratisbona Regensburg des Hundheimers Martin Gorges startet. Aussichtsreich ist auch der Kontinentalteam- und Bundesliga-Fahrer Martin Mager (Darmstadt/Team Stölting).
Außer Gorges stellen sich seine ehemaligen Vereinskameraden Martin Gießen aus Wintrich und Jannik Schabio aus Landscheid-Burg vom RSC Stahlross Wittlich der Konkurrenz im Eliterennen über 82,5 Kilometer um 16 Uhr. Im Vorderfeld erwartet der RSC-Vorsitzende Herbert Henschel Michael Wiegerling, Karsten Keunecke und Benjamin Höber vom Team RV Schwalbe Trier/Bike Aid.
Vor dem Eliterennen werden ein Jedermannrennen über 23,1 Kilometer (14.30 Uhr) und Kinderrennen (14 Uhr) sechs bis 13 Jahre, drei bis 4,2 Kilometer ausgetragen. Anmeldung im Hundheimer Kirmes-Festzelt in der Ortsmitte bis 13.30 Uhr. teu
Weitere Infos gibt es auf der Internetseite des RSC Stahlross Wittlich: www.rsc-wittlich.de